Mehrwert

Die Vorteile dieses Verfahrens:

  • Keine Gefahr der Rissbildung an der Unterseite der Spalten durch Vibration wie z. B. beim Fräsen
  • Keine Materialausbrüche an den Kotabrisskanten
  • Nach eigener Erfahrung lange Haltbarkeit
  • Kaum Staubentwicklung da die Maschine mit Wasser arbeitet
  • Es fallen keine scharfkantigen Splitter an
  • Flächenleistung ca. 30-50m²/Std.
  • An Vorarbeiten ist lediglich sauberes Abschieben erforderlich
  • Das Aufrauen ist auch bei zuvor gefrästen Spalten möglich
  • Durch das feine Rillenmuster erhält man eine Aufstandsverkleinerung um 30%.
  • Durch die Musterung ergibt sich eine gleichmäßige Druckverteilung auf den Klauenboden, der sich in die Rillen drückt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.